SCHWERPUNKTE

 

Meine Handlungsmaximen sind Reflexion, Verständnis und Umsetzung. Meine Haltung ist eine personenzentrierte, um vorurteiltsfrei mit Ihnen gemeinsam Ihre Situation verstehen zu können.

Bei folgenden Erkankungen und Anliegen können Sie sich gerne an mich wenden:

 

- Depressionen, depressive Episoden, rezidivierende depressive Störungen

- Angststörungen (generalisiert, Phobien, Panikattacken)

- Affektive Störungen und Nichtstoffgebundene Verhaltensabhängigkeiten

- Akute psychosoziale Krisen und Veränderungskrisen

- Burnout, Überlastung, Mobbing, Konflikte am Arbeitsplatz

- Belastende Situationen im privatem Lebensbereich

- Beziehungsprobleme, Trennung/Scheidung, Partnerwunsch

- Supervision für Teams (bis 5 Personen) und Einzelpersonen

- Selbsterfahrung für TeilnehmerInnen von Ausbildungen

 

Als Klinischer Psychologe und Gesundheitspsychologe bin ich an das Berufsgeheimnis gebunden und unterliege der Verschwiegenheitspflicht nach § 14, Psychologengesetz.