SCHWERPUNKTE

 

Meine Handlungsmaximen sind Reflexion, Verständnis und Umsetzung. Meine Haltung ist eine personenzentrierte, um vorurteiltsfrei mit Ihnen gemeinsam Ihre Situation verstehen zu können. Die Psychologie bezieht Konzepte aus der Psychoanalyse ebenso wie aus der Verhaltenstherapie mit ein. Die Basis bleibt immer das vertrauensvolle Gespräch zwischen Klient und Therapeut.

 

Bei folgenden Anliegen können Sie sich gerne an mich wenden:

 

- Depressionen, Angststörungen, Panikattacken, Selbwertprobleme

- Affektive Störungen, Verhaltensabhängigkeiten, akute Krisen

- Burnout, Überlastung, Mobbing, Konflikte am Arbeitsplatz

- Beziehungsprobleme, Trennung/Scheidung, Partnerwunsch

- Supervision für Teams (bis 5 Personen) und Einzelpersonen

- Selbsterfahrung für TeilnehmerInnen von Ausbildungslehrgängen

 

 

 Als Klinischer Psychologe und Gesundheitspsychologe bin ich an das Berufsgeheimnis gebunden und unterliege der Verschwiegenheitspflicht nach § 14, Psychologengesetz.